1. Startseite
  2. »
  3. Freizeit & Natur
  4. »
  5. Wassersport
  6. »
  7. Megayachten: Alles, was Du wissen musst

Megayachten: Alles, was Du wissen musst

Megayacht

Megayachten: Alles, was Du wissen musst

Das Wichtigste in Kürze

Was sind Megayachten?

Megayachten sind besonders große, hochseetaugliche Yachten mit luxuriöser Ausstattung. Berechnungsgrundlage ist die Länge über alles (Lüa), die bei Megayachten mehr als 60 m beträgt.

Wie viel kosten Megayachten?

Megayachten sind sehr teuer in der Anschaffung und im Unterhalt. Der Kaufpreis hängt von der Größe, dem Design, der Ausstattung und dem Hersteller ab. Mehr erfahren…

Welche Vorteile bieten Megayachten?

Megayachten haben stets eine luxuriöse Ausstattung. Sie verfügen über geräumige Kabinen, elegante Salons, moderne Küchen und luxuriöse Bäder. Mehr zur Ausstattung…

Megayachten sind der Inbegriff von Luxus. In ihnen kannst Du über das Meer reisen und gleichzeitig viele exklusive Annehmlichkeiten genießen. In diesem Blogbeitrag erfährst Du alles, was Du über Megayachten wissen musst: Was sind Megayachten? Wie viel kosten sie? Welche Vorteile bieten sie? Und wie kannst Du eine Megayacht kaufen oder mieten?

Auf dem Meer mit einer Megayacht

Megayachten sind luxuriöse, sehr große Motor- oder Segelboote

Stell Dir vor, Du wachst auf und blickst aus dem Fenster Deiner Suite auf das glitzernde Meer. Du schlüpfst in Deinen Bademantel und begibst Dich auf das Sonnendeck, wo ein leckeres Frühstück auf Dich wartet. Du genießt den Blick auf die malerische Küste und spürst die frische Brise auf Deiner Haut.

Du hast keine Termine und Verpflichtungen, nur Zeit für Dich und Deine Lieben. Du entscheidest spontan, ob Du einen Ausflug an Land machst, im Pool schwimmst oder einfach nur die Seele baumeln lässt. Das ist das Leben auf einer Megayacht.

Megayachten sind schwimmende Paläste, die keine Wünsche offen lassen. Sie sind Symbole für Reichtum, Macht und Prestige, aber auch für Abenteuerlust, Lebensfreude und Individualität. Sie sind Orte der Erholung, der Unterhaltung und der Inspiration.

Vielleicht denkst Du jetzt: Das klingt toll, aber das ist doch nur was für Milliardäre oder Prominente. Das stimmt nicht ganz. Megayachten sind zwar sehr teuer, aber es gibt auch Möglichkeiten für Normalsterbliche, in den Genuss einer solchen Reise zu kommen.

Tipp: Du kannst zum Beispiel eine Megayacht mieten oder eine Kreuzfahrt auf einer Megayacht buchen. Oder Du holst Dir einfach ein paar Tipps von den Profis, wie Du Deine eigene Yacht oder Dein eigenes Boot aufwerten kannst.

Besonderheiten von Megayachten

Megayachten sind über 60 Meter lang

Megayachten sind in der Anschaffung und im Unterhalt sehr teuer. Der Kaufpreis hängt von der Größe, dem Design, der Ausstattung und dem Hersteller ab.

Keyfact

Eine neue Megayacht kann zwischen 50 und 500 Millionen Euro kosten. Hinzu kommen jährliche Betriebskosten von etwa 10 Prozent des Kaufpreises, die unter anderem Treibstoff, Wartung, Personal, Versicherung und Liegegebühren umfassen.

Megayachten bieten ihren Eignern und Gästen ein Höchstmaß an Komfort, Privatsphäre und Freiheit. Sie verfügen über geräumige Kabinen, elegante Salons, moderne Küchen, luxuriöse Bäder und vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten wie Kinos, Spas, Fitnessräume oder Hubschrauberlandeplätze. Außerdem können sie fast jeden Ort der Welt erreichen und individuelle Reiserouten planen.

Der Bau einer Megayacht ist ein komplexer Prozess, der oft mehrere Jahre in Anspruch nimmt und ein hohes Maß an handwerklichem Können und Präzision erfordert. Megayachten werden in spezialisierten Werften auf der ganzen Welt gebaut, darunter auch in Ländern wie Deutschland, Italien, Frankreich und den Niederlanden, die für ihren Schiffbau bekannt sind.

Exklusive Merkmale von Megayachten

Eine Megayacht ist nicht einfach nur eine große Yacht. Sie ist eine Klasse für sich. Sie zeichnet sich durch eine Reihe von Merkmalen aus, die sie von anderen Yachten unterscheiden. Dazu gehören

  • Die Größe: Eine Megayacht hat eine Länge von mindestens 60 Metern. Das entspricht in etwa der Breite eines Fußballfeldes. Die größten Megayachten können über 180 Meter lang sein. Das entspricht in etwa der Höhe des Kölner Doms. Die Breite einer Megayacht liegt zwischen 10 und 25 Metern. Die Höhe beträgt bis zu 50 Meter.
  • Die Ausstattung: Eine Megayacht verfügt über eine luxuriöse und individuelle Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Sie verfügt über mehrere Decks, auf denen sich verschiedene Bereiche befinden:
  • Die Kabinen: Eine Megayacht hat mindestens vier Kabinen für die Gäste und eine Mastersuite für den Eigner. Die Kabinen sind geräumig, komfortabel und stilvoll eingerichtet. Sie verfügen in der Regel über ein eigenes Bad, einen begehbaren Kleiderschrank, einen Fernseher und einen Safe. Die Mastersuite ist das Herzstück einer Megayacht. Sie ist oft mehrere hundert Quadratmeter groß und verfügt über einen eigenen Balkon, ein Büro, ein Ankleidezimmer, einen Whirlpool und einen Kamin.
  • Die Küche: Eine Megayacht verfügt über eine professionelle Küche, die mit allen modernen Geräten und Utensilien ausgestattet ist. Sie wird von einem erfahrenen Koch geleitet, der für die Verpflegung der Gäste verantwortlich ist. Er kann individuelle Menüs nach den Wünschen und Vorlieben der Gäste zusammenstellen. Auch spezielle Diäten oder Allergien können berücksichtigt werden.
  • Die Badezimmer: Eine Megayacht verfügt über mehrere Badezimmer, die mit hochwertigen Materialien und Armaturen ausgestattet sind. Sie sind in der Regel mit Dusche, Badewanne, WC, Bidet, Waschbecken und Spiegel ausgestattet. Einige Bäder verfügen auch über besondere Extras wie eine Sauna, ein Dampfbad oder eine Massagedusche.

Zusätzliche Information: Die größte Megayacht der Welt ist die Azzam mit einer Lüa von 180,65 Metern.

Megayachten verfügen über exklusive Annehmlichkeiten

Unterhaltung an Bord von Megayachten

Eine Megayacht bietet ihren Gästen zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Ein Kino: Eine Megayacht hat oft ein eigenes Kino an Bord, das mit einer großen Leinwand, einer Surround-Sound-Anlage und bequemen Sesseln ausgestattet ist. Hier können die Gäste Filme und Serien anschauen oder Videospiele spielen.
  • Ein Spa: Manche Megayachten haben ein eigenes Spa an Bord, das mit verschiedenen Wellnessangeboten ausgestattet ist. Hier können sich die Gäste massieren lassen, im Whirlpool entspannen oder sich im Kosmetiksalon behandeln lassen.
  • Fitnessraum: Einige Megayachten verfügen über eigenen Fitnessraum an Bord, der mit verschiedenen Geräten und Gewichten ausgestattet ist. Hier können sich die Gäste fit halten oder an Yoga- oder Pilateskursen teilnehmen.
  • Hubschrauberlandeplatz: Megayachten haben oft einen eigenen Hubschrauberlandeplatz, der es den Gästen ermöglicht, schnell und bequem an Land zu gehen oder andere Ziele zu erreichen.
  • Swimmingpool: Viele Megayacht haben einen Swimmingpool an Bord.
  • Eine Tendergarage: In einer Tendergarage können verschiedene Wasserfahrzeuge untergebracht werden.
Bestseller Nr. 1
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 50, 180 ml, 1 St,red
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 50, 180 ml, 1 St,red
Feuchtigskeitsspendender Sonnenschutz; Bietet hochwertigen UVA und UVB-Sonnenschutz; Wasserfest und praktisch dosierbar
9,89 EUR Amazon Prime

Unvergesslich: Aufenthalt auf einer Megayacht

Eine Megayacht ist ein luxuriöses, extrem großes Motor- oder Segelschiff, das in der Regel privat genutzt wird. Diese Yachten sind oft mehr als 60 Meter lang und verfügen über zahlreiche Annehmlichkeiten, die normalerweise nur in Luxushotels zu finden sind.

Obwohl Megayachten häufig von wohlhabenden Einzelpersonen oder Familien für Freizeit- oder Urlaubsaktivitäten genutzt werden, werden sie in einigen Fällen auch gechartert oder vermietet. Aber eins ist sicher: Wen es mal auf eine Megayacht verschlägt, der wird seinen Aufenthalt nie vergessen werden.

Quellen